Wir stellen uns vor

News

Wir bringen Postfahrzeuge zurück auf die Straßen



In Sachen Streetscooter spricht man vom aktuell größten E-Mobilitätsprojekt in Deutschland. Die jährliche CO2-Ersparnis gibt die Post mit 16.000 Tonnen an – bei einem Ökostrom-Anteil von 100 Prozent. Ende November hatte die Post bekannt gegeben, das Ziel, 5.000 Streetscooter im Einsatz zu haben, erreicht zu haben. Der Streetscooter „Work L“ wurde von DHL für den Kurzstrecken-Einsatz im ländlichen und kleinstädtischen Raum konzipiert. Täglich muss er bis zu 300 Stopps und Anfahrvorgänge bewältigen können – bei 300 Einsatztagen pro Jahr. Bei so einer täglichen Belastung kann es natürlich auch zu einigen Verschleißreparaturen kommen. Wir als Autohaus Voss reparieren jegliches Modell der deutschen Post und führen alle anfallenden Instandsetzungs- und Servicearbeiten durch. Bei uns werden diese mit den neusten Technologien und unseren bestens geschulten Mitarbeitern durchgeführt. Zudem stellen wir der deutschen Post für den Ausfall einen Leihwagen zur Verfügung, der hier in verschiedenen Ausführungen je nach Bedarf angemietet werden kann. Von Kastenwagen bis Transporter bieten wir der deutschen Post Ersatzfahrzeuge mit viel Ladevolumen und der nötigen Ladungssicherung. Wir freuen uns sehr, dass wir als Werkstattpartner der deutschen Post defekte Fahrzeuge instand setzen dürfen und diese wieder auf die Straßen bringen. In der Entwicklung stehen: Fahrzeuge mit Brennstoffzellen und autonomes Fahren. Wir dürfen gespannt sein, was uns in Zukunft erwartet!

Der Voss Cup 2018



Wie bereits in den Jahren zuvor unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder den uns gewidmeten Cup, der jährlich in Gescher statt findet. Mit Spannung erwarten Stabsfeldwebel d.R. Michael Kersting und Stabsfeldwebel Michael Müller, sowie Ralf und Otto Voss den Cup 2018. Am Mittwoch den 19.September startet um 1800 Uhr auf dem Rasenplatz in Gescher das Fußballspiel des Jahres. Dazu treten die Mannschaften vom Stabsunterstützungsbataillon v I. DEU/NLD Corps aus Münster Handorf, sowie eine Mannschaft von Haus Hall an. Wir haben wie in den Jahren vorher die Pokale, Würstchen und Getränke gesponsert. "Wir hoffen auf Sonne und viele Zuschauer", so die Organisatoren Kersting und Müller. Wir wünschen allen viel Spaß und natürlich ein gutes Spiel!

Nächstes Event im April 2019!



Wie gewöhnlich würde jetzt im Herbst wieder unser offenes Old- und Youngtimertreffen stattfinden. Allerdings teilen wir Ihnen nun mit, dass wir unsere Oldtimertreffen auf einmal im Jahr beschränkt haben. Leider wurden wir bei unserem letzten Event im April ziemlich überrannt. Wir freuen uns sehr, wenn viele Besucher zu unseren regelmäßigen Treffen kommen oder mit ihrem eigenen Oldtimer anreisen. Allerdings kam es beim letzten Mal zu so einem großen Verkehrschaos, dass es massive Probleme gab. Es gab daher Auflagen, die nun der Kürze der Zeit nicht mehr genehmigt werden können. Wir werden uns nun ein Konzept überlegen, um allen vernünftige Parkmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Auch die Sanitär- und Imbisswagen werden wir an die hohen Besucherzahlen anpassen, um den Tagesablauf für alle komfortabler zu gestalten. Ebenso wird uns ein Team des DRK unterstützen, da beim vergangenen Event aufgrund der zugeparkten Straßen nicht einmal ein Rettungswagen hätte zu uns vorfahren können. Dies stellt natürlich ein erhebliches Risiko da. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen, daher werden wir uns nun um die optimale Lösung bemühen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Daher ist unser nächstes Event erst am 07.04.2019.

Wir bitten um Verständnis.

Oldtimergruppe aus Vechta zu Gast



Am vergangenen Samstag bekamen wir Besuch von einer Oldtimergruppe aus Vechta. Mit vielen verschiedenen Oldtimern reiste die Truppe am Samstag Vormittag bei uns an. Nachdem jedes Fahrzeug einen Parkplatz auf unserem Gelände gefunden hatte, ging es für die Fahrer der verschiedenen Raritäten durch unsere Werkhallen der Oldtimerabteilung und natürlich durch unser Classic Center. Begleitet wurde die Gruppe von Ralf und Otto Voss, die während des Rundgangs über diverse Projekte erzählten und geschichtliche Hintergründe unserer ausgestellten Fahrzeuge weitergaben.

mehr...

Trachtengruppe Holtwick/Lette zu Gast



Am vergangenen Samstag bekamen wir Besuch der Trachtengruppe Holtwick/Lette. Ralf und Otto Voss nahmen die Gruppe in Empfang und gaben dann eine Führung durch unser Unternehmen. Besonders für Begeisterung sorgte wieder unser Classic Center, das immer in Erinnerungen schwelgen lässt. Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut und hoffen, dass einige von ihnen auch bei unserem nächsten Event am 17.04.19 dabei sind!

Bewohner der Gemeinde Gölenkamp zu Gast



Am vergangenen Samstag, den 18. Augst, bekamen wir Besuch von Bewohnern der Gemeinde Gölenkamp. Gölenkamp ist eine Gemeinde im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Der Grund warum die Gruppe ins entfernte Rosendahl reiste war die Besichtigung der Vechtequelle. Die Vechte, die auch durch Gölenkamp fließt entspringt nämlich hier bei uns in Darfeld. Aus diesem Anlass haben sie sich dazu entschieden auch bei uns einen Stop einzulegen und sich unser Unternehmen anzuschauen. Ralf und Otto Voss führte die Gruppe durch die Werkhallen unserer Oldtimerabteilung und präsentierten unser großzügiges Oldtimermuseum. Wir haben uns sehr über diesen besonderen Besuch gefreut und hoffen, das wir den ein oder anderen bei unseren Events noch einmal begrüßen dürfen!

Verstärkung durch neue Azubi´s



Seit dem 01. August hat das Team Voss wieder Verstärkung bekommen. Unsere beiden neuen Auszubildenden Cindy Dammeyer und Jan Brambrink werden ab sofort unser Team untersützen. Von der Schulbank in die Werkstatt beginnt nun für die beiden ein neuer spannender Abschnitt. Jan wird als Auszubildender für Karosserie- und Fahrzeugbau unser Oldtimerteam vertärken und Cindy als Auszubildende für KFZ-Mechatronik in unserer Werkstatt mitwirken. Wir heißen die beiden im Team herzlich Willkommen und freuen uns auf die nächsten Jahre der Ausbildung mit ihnen!

Schön war die Zeit...



Umbau einer Zündapp C50 Sport Baujahr 1968. Eigenbau von Christoph Mattes-Christiani. Ausstellungsstück im Autohaus Voss - Oldtimer Voss.

Buggi auf dem Weg nach Mallorca



 In den letzten Wochen hatten wir ein spannendes Projekt bei uns. Und zwar lautete die Aufgabe des Kunden seinen Buggi sonneninseltauglich zu machen. Gesagt getan wurde dieser Buggi bei uns in der Oldtimerabteilung fachmännisch instandgesetzt und gestern durch eine Transportfirma abgeholt. In Folie eingewickelt wird dieser nun auf direktem Wege nach Mallorca verschifft. Somit stehen ab sofort langen Touren über die Insel nichts mehr im Wege. Wir wünschen dem Kunden viel Freude mit seinem neuen Fahrzeug und natürlich eine sonnige Zeit auf Mallorca!

Hoch lebe die Königin!



Am vergangenen Wochenende fand wieder das alljährliche Schützenfest auf der Horst statt. Zu unserer großen Freude wurde anlässlich des Vogelschießen am gestrigen Sonntag unsere Mitarbeiterin Anne Farwerk zur Königin gewählt. Wir gratulieren dem Königspaar und seinem Gefolge und wünschen tolle Festtage!

Firma Hupfer zu Gast im Autohaus Voss



Am gestrigen Donnerstag bekamen wir Besuch der Firma Hupfer Metallwerke aus Coeseld. Um 18:00 Uhr traf die ca. 30 Köpfige Gruppe mit dem Oldtimerbus "Grüner Erni" bei uns ein. Die Gruppe bestand unter anderem aus Planern aus der Schweiz, sowie Mitarbeitern der Firma Hupfer. Zunächst gab es eine Führung von Ralf und Otto Voss und anschließend ein Cocktail-Event mit Engelbert Damm, der Gaststätte Damm aus Gescher, in unseren Werkhallen der Oldtimerabteilung. Um ca. 22:00 Uhr erwartete die Gruppe dann noch ein besonderes musikalisches Highlight. Die Band "Kabellos" legte einen tollen Auftritt hin und sorgte für die musikalische Untermalung bis zum Ausklang der Veranstaltung. Wir hoffen sehr, dass es der Firma Hupfer bei uns gefallen hat und würden uns freuen, wenn wir den ein oder anderen noch einmal bei uns zu unseren Oldtimerevents begrüßen dürfen!

Impressionen des Automobil Club Ahaus e.V.



Wie im Artikel zuvor erwähnt, waren diese anlässlich der 3. Int. ADAC Classic Rallye mit 60 Fahrzeugen bei uns zu Gast in Rosendahl. Wenn Sie einige Impressionen zu diesem Treffen sehen möchten, dann schauen Sie auf unserer Facebookseite vorbei. Dort sind weitere Fotos der Fahrzeuge des Automobil Club Ahaus e.V. zu sehen:

www.facebook.com/Autohaus-Voss

Wir bedanken uns bei dem Automobil Club Ahaus e.V. für den tollen Besuch!

Automobil Club Ahaus e.V. am Samstag zu Gast bei uns



Anlässlich der 3. Int. ADAC Classic Rallye kommt am Samstag, den 09.06. der Automobil Club Ahaus e.V. zu uns nach Rosendahl. Mit ca. 60 Fahrzeugen wird die Truppe gegen 11:30 Uhr bei uns eintreffen und bis ca. 13 Uhr bleiben. Die Rallye startet im historischen Ambiente des Wasserschlosses mitten in Ahaus und führt dann zu diversen Etappen. Eine Station der Ausfahrt ist dann bei uns am Autohaus Voss. Wenn Sie Interesse haben sich die Fahrzeuge anzuschauen, dann sind Sie herzlich zu uns eingeladen. Gerne können Sie währenddessen auch einen Rundgang durch unser Classic-Center vornehmen oder sich die Werkhallen unserer Oldtimerabteilung anschauen. Wir freuen uns auf Sie!

Lederinstandsetzung und Lederfärbung im Autohaus Voss



Als kompetenter Fachbetrieb für historische Fahrzeuge bieten wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsangebot. Unser qualifiziertes Team unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Wünsche und begleitet Sie auch gerne schon bei der Planung Ihres Projekts.
Wir bieten an:
- Fachgerechte Restaurierung
- Lederreparaturen
- Altlederrestauration
- Lederfärbung
- Fahrzeugausstattung
- Interieurreparaturen
- Cabriodachnachfärbung

mehr...

Porsche Club Monasteria e.V. zu Gast



Am vergangenen Samstag bekamen wir Besuch vom Porsche Club Monasteria e.V. aus Münster. Die Gruppe traf am Samstag Vormittag mit Ihren Fahrzeugen bei uns ein und wurden von Ralf Voss empfangen. Anschließend bekam die Gruppe eine Führung durch unser Unternehmen inklusive Besichtung unseres Classic Centers. Der Porsche Club Monasteria e.V wurde 1976 gegründet und hat rund 50 Mitglieder. Natürlich alle mit einem Tropfen Benzin im Blut und der besonderen Begeisterung für Porsche. Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut und würden uns freuen sie noch ein weiteres mal bei uns in Darfeld begrüßen zu dürfen.


Öffnungszeiten:

Mo - Fr 7:30 - 19:00 Uhr
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Telefon:

02545 / 383

E-Mail:

info@oldtimer-voss.de

Facebook:


Unsere Fahrzeuge bei mobile.de